wartschnäu

Der wartsaal ist ein Restaurant im Berner Lorrainequartier

Wir wollen das Wohnzimmer des Quartiers sein, ein Ort, wo man sich gerne trifft, wo man gerne Zeitung und Bücher lesen kommt und wo man hingehen kann und mit Herzlichkeit empfangen wird. Wir verfügen über ca. 35 Innen- und 45 Aussensitzplätze.

Wir haben den Anspruch, dass wir dir über die Produkte, die du auf unserer Karte findest, was erzählen können. Ziemlich viel wissen wir über Bier, Gin & Kaffee. In unserem Büchergestell findest du Bücher der Autorinnen und Autoren, die bei uns lesen, Neuerscheinungen und Empfehlungen der Buchhandlung Sinwel. Mit Konzerten, Lesungen, kulinarischen Anlässen und dem Musigrate haben wir uns einen Namen über die Quartiergrenze hinaus gemacht.

Der wartsaal wurde am 6.August 2011 eröffnet und seither ständig weiterentwickelt. Die markanteste, optische Veränderung verdanken wir dem Künstler Onur Dinc (www.onur.ch), welcher im Herbst 2012 das Panorama von Eiger, Mönch und Jungfrau mit alten DU-Heften an unsere Wand geklebt hat.

Im September 2017 verliessen die zwei Gründungsmitglieder Tobias Roder und Stefan Wittwer den wartsaal, in ihre Fussstapfen treten neu Manja Greuter und Fabian Baud.

Hinter der wartsaal stehen Martin Allemann, Tobias Eggel, Manja Greuter und Fabian Baud.

Kontakt

wartsaal | kaffee bar bücher
Lorrainestrasse 15
3013 Bern

031 331 02 28
wartsaal@lorraine.ch

facebook
twitter
instagram

Dein Fest bei uns

Wir freuen uns, wenn du dein Fest im wartsaal feierst.

Während der regulären Öffnungszeiten nehmen wir keine geschlossenen Gesellschaften an. Gruppen bis ca. 30 Personen finden dann maximal Platz. Drinnen oder draussen, beides ist möglich. Möchtest du den wartsaal ganz für dich haben, kannst du ihn während der Wintermonate am Samstag Abend und während des ganzen Jahres am Sonntag Abend mieten. Bedingung ist eine Mindestkonsumation von 1500 CHF. Gerne machen wir eine Offerte. Nimm einfach Kontakt mit uns auf.

Jobs und Bewerbungen

Möchtest du bei uns arbeiten?

Wenn wir über eine freie Stelle verfügen schreiben wir sie auf unserer Startseite aus. Gerne nehmen wir deine Blindbewerbung entgegen. Bitte schick uns dein komplettes Bewerbungsdossier in digitaler Form zu (wartsaal@lorraine.ch). Wir melden uns bei dir, wenn sich was ergeben sollte.

Presse

Eröffnung:

23.07.2011: Der Bund / KulturStattBern: Teambildung im «Wartesaal». 
Bewegungsmelder: Das Warten hat ein Ende. 
25.07.2011: Berner Zeitung: Warten neu erfunden. 
06.08.2011: Der Bund: Die Welt der Bücher ist die gewaltigste.

2012

30.04.2012: Der Bund: Musikwissen als Flirtfaktor.
07.06.2012: Berner Zeitung: Sehnsüchtige Sommernachtsklänge.
11.06.2012: Berner Zeitung: Wartsaal mit Gastro-Award ausgezeichnet.
11.06.2012: Blick: Die Besten: Die Nominierungen des Swiss Gastro Awards stehen fest.
12.06.2012: Der Bund / Zum runden Leder: Public-Viewing wie bei Onkel Sepp.
07.07.2012: BärnerMeitschiBlog: Zmorge in Bärn (Teil 4: wartsaal). 
29.07.2012: Der Bund. Aufgetischt: Trinkgeld schon einberechnet – zu recht.
03.08.2012: Berner Zeitung: Wartsaal feiert 1. Geburtstag
05.09.2012: 20 Minuten: Das Erfolgsrezept der Berner Quartier-Cafés.
2012: kulturagenda.be: Alleswisser aufgepasst: Musigrate im Wartsaal.

2013

12.01.2013: Der Bund: Brunch-Kultur im Aufwind. 
22.01.2013: Radio Energy Bern: Stöck, Wyss, Stich!
03.02.2013: Der Bund: Aufgetischt: Gerne verpasst man den inexistenten Zug. 
06.02.2013: blogwerk.com: Wie misst man den Erfolg eines Social Media Engagements? Zwei gegensätzliche Modelle.
07.02.2013: bernetblog.ch: Social Media Gipfel: Evaluation – mehr als Zahlen, Methoden und Tests. 
28.04.2013: 20 Minuten: Berner Lokale animieren zum «Seitensprung». 
29.04.2013: Der Bund: Berner Cafés fordern zum Seitensprung auf.
04.2013: Radio Energy Bern: Berner Bars belohnen Seitensprünge. 

2014

19.02.2014: NZZ: Vom Twitterer zum Autor «Wenn ich was kann, dann nichts dafür.» 
27.06.2014: Der Bund: Sichtsperre in der Lorraine / Wartsaal mitt Grossleinwand abdecken 
15.12.2014: Der Bund: Der Wartsaal erweitert seinen Kreis Im Quadrat 

2015

13.05.2015: Der Bund: Die urbanen Beizer zieht es in die Agglo
30.05.2015: Berner Zeitung: Bärner Meitschi im (Ver-)Kaufrausch
17.07.2015: SRF: So schön in Bern: Ein Lob von „Spiegel Online“
14.11.2015: Blog Bärner Meitschi: Zmorge in Bern: Wartsaal Kaffee

2016

29.05.2016: Der Bund: Fussball auf der Brache / „Die Café-Bar in der Lorraine wird die Spiele ebenfalls übertragen“
15.06.2016: Thuner Tagblatt: Euro 2016: Die besten Public Viewings in der Region

2017

24.03.2017: bern.com: Lorraine: Vom Arbeiter- zum Trendquartier
11.08.2017: News falstaff: Top 10 Frühstück und Brunch in Bern
20.10.2017: Blog Berner Zeitung: Auf einen Seitensprung
02.11.2017: Anzeiger Nordquartier; Warten kann enorm Spass bereiten (PDF)

Freunde